Letzte Nachrichten

Lernen Sie das eSMART-Produkt kennen
SEF / Swiss Economic Forum
eSMART_SEFaward_min
Video in Französisch
eSMART_video_min
Video in Deutsch
eSMART_video_min
Video in Englisch
eSMART_video_min

Besser zuhause leben, ohne die Umwelt übermässig zu belasten – das ist die Philosophie des eSMART-Systems.

eSMART trägt den Anforderungen modernen Bauens und Renovierens Rechnung

eSMART entspricht den Anforderungen, die an modernes, umweltfreundliches Bauen und Renovieren gestellt werden, und macht die Gebäude entwicklungsfähig und gerüstet für die Dienstleistungen der Zukunft. Immobilienverwaltungen können sich mit jedem einzelnen ihrer Objekte vernetzen und profitieren so von Services wie Fernablesung der Zähler, Überwachung der Installationen oder Kommunikation mit den Bewohnern.
iStock_000033340378_XXXLarge
boite et mur-2

Die eSMART-Technologie

Um die Installation zu optimieren, erleichtert die exklusive, von der Eidgenössischen Technischen Hochschule Lausanne (EPFL) konzipierte und von eSMART zur Marktreife gebrachte PLC-Technologie die technische Planung und Ausführung: Die Mikromodule müssen lediglich hinter den Schaltern und Zählern installiert werden – eine zusätzliche Verkabelung, Funk- oder Bussysteme sind nicht erforderlich. Die Module kommunizieren über die bestehende Elektroverkabelung.

Ein einziger interaktiver Touchscreen in jeder Wohnung bündelt alle Funktionen

Komfort, Sicherheit und Energieeffizienz

Video-Gegensprechanlage

Mit der Video-Gegensprechanlage, nachdem Sie sich auf dem Bildschirm in vollkommener Sicherheit von deren Identität überzeugt haben.

Komfort

Die individuelle Temperatureinstellung für jedes Zimmer reduziert den Verbrauch durch einen einfachen Handgriff des Bewohners auf das notwendige Mass. Im „Urlaub“-Modus wird die Heizleistung auf ein Minimum abgesenkt und am Tag meiner Rückkehr automatisch wieder hochgefahren. Der Modus „Auf Wiedersehen“, beim Verlassen des Hauses aktiviert, ermöglicht ein Herunterregeln der Heizung und Ausschalten der Leuchten, ohne durch die ganze…

Energie

Die eSMART-Funktionen entsprechen der Vollzugshilfe EN-14 VHKA und gehen über diese hinaus, indem sie den Bewohnern die Möglichkeit bieten, sich in Echtzeit über ihren Verbrauch an Heizenergie, Warmwasser und Strom zu informieren. Sie können sich ausserdem monatliche Verbrauchsziele setzen und Einblick in ihre Verbrauchshistorie nehmen. Die Verbräuche an Heizenergie (kWh), Kalt- und Warmwasser (m3) pro…

Kommunikation-Information

Der Bildschirm gestattet auch Zugriff auf Funktionen, die der Kommunikation innerhalb der Familie dienen : eine Familienagenda aufstellen, den Kindern eine Nachricht hinterlassen oder auf Lokalnachrichten wie den Wetterbericht oder Fahrpläne des öffentlichen Nahverkehrs zugreifen.

eSMART verschafft Ihnen Zugang zu all diesen Vorteilen – so intuitiv wie nie zuvor.

Einige unsere Referenzen

Villa – Froideville (VD, CH)

C’est dans la commune de Froideville, canton de Vaud en Suisse, que le propriétaire de cette belle villa à ossature bois de style moderne a souhaité installer la solution eSMART. eSMART a su répondre aux exigences du propriétaire, à savoir optimiser le confort de vie des occupants de l’habitation et les aider à réaliser des…

Details

4 Häuser – Thônex, Foron 22 (GE, CH)

Das Projekt Foron 22 befindet sich in der Gemeinde Thônex im Kanton Genf. Es besteht aus vier aneinander grenzenden Villen. Der Bau wird mit den Kriterien hoher Energieeffizienz (HPE) realisiert und die Lösung eSMART wurde gewählt, um die Gebäude Foron 22 in dieser Hinsicht auszustatten. In allen 4 Villen ermöglicht diese Lösung von eSMART den…

Details

246 Wohnungen – Düdingen, Briegli Park (FR, CH)

Hier nun das nächste Projekt mit 246 Wohnungen in 13 Gebäuden: Briegli Park in Guin, einer Gemeinde im Kanton Freiburg. Das Projekt Briegli Park sieht den Bau von insgesamt 13 Gebäuden auf 25 000 m2 bewaldetem Park vor. Die komfortablen Wohnungen in gepflegter Verarbeitung entsprechen den aktuellen Baustandards. Durch ihre grosszügigen Fensterfronten und Loggien sowie…

Details

Aktuelles, Chronik, Neuigkeiten. Verfolgen Sie, was bei uns passiert!

Video RTR : « Smart home » Das intelligente Zuhause mit eSMART

Die Pensionskasse von Graubünden baut die ersten „Smart“-Mietwohnungen in Chur. RTR zeigt die verschiedenen Fassetten eines intelligenten Zuhauses – das „Smart Home“ in Graubünden. Die Pensionskasse hat das Gebäude an der Tittwiesenstrasse in Chur im letzten Jahr umfassend saniert. (Link zum Artikel : http://myesmart.de/26-appartements-tittwiesenstrasse-38-chur-grch/) Mit der Prämisse einer energetischen Sanierung haben die Investoren die ersten Mietwohnungen in…

Details

eSMART stellt an der Klima-Show 2018 aus, Stand A02 – Halle 3

Die Internationale Klimamesse findet im Palexpo Genf vom 6. bis 8. April 2018 statt und widmet sich ganz dem Technologiemarkt und den Lösungen für den Klimaschutz sowie der Reduzierung von Kohlendioxid-Emissionen. Dieses unverzichtbare Treffen wird einem immer grösser werdenden Bedarf in diesem Bereich gerecht und gibt einen Einblick in alle neuen Technologien bezüglich der Reduzierung…

Details