16 Wohnungen – Sainte-Croix (VD,CH) – TransCréa Sarl

eSMART installiert seine Lösung in zwei Gebäuden mit insgesamt 16 Wohnungen (Stockwerkeigentum) im Herzen von Sainte-Croix, einem Dorf auf dem „Jurabalkon“, mit Blick auf den Genfer See und einer einzigartigen Aussicht auf die Alpenkette. Durch das innovative eSMART-System wird jede Wohnung in ein modernes, zeitgemässes Zuhause verwandelt:  Ein Videophone für die Zugangskontrolle, individuelle Heizungsregulierung für…

Details

eSMART nimmt an der Smart Energy 2016 teil – Fabrizio Lo Conte als Referent

Die Digitalisierung stellt die Energiebranche vor neue Herausforderungen, bietet aber auch grosse Chancen. Das Tages-Anzeiger Forum «Smart Energy 2016 – Mit Digitalisierung in die Zukunft» am 5. Juli 2016 im Gottlieb Duttweiler Institut in Rüschlikon (Zürich) sucht in innovativen Vorträgen und praxisnahen Gesprächsrunden nach Antworten auf die Frage, wie die Energiebranche von der Digitalisierung profitieren…

Details

eSMART gewinnt den Top 100 Red Herring Award

eSMART gehört zu den am 13. April 2016 von Red Herring ausgewählten 100 innovativsten europäischen Unternehmen. Nach Sony, Google, IBM, Skype, SuperCell, Spotify, Twitter und YouTube wurde nun auch die Firma eSMART von Red Herring für diesen begehrten Award nominiert. Die bekannte amerikanische Zeitschrift wählte als Gewinner die innovativsten Unternehmen aus dem High Tech Bereich.…

Details

20 Wohnungen – Brent, Montreux (VD,CH) – Les Plantières

Auf den Höhen der Waadtländer Riviera, im ruhigen Dorf Brent, entstehen die zwei Neubauten „Les Plantières“ mit insgesamt 10 Wohnungen als Stockwerkeigentum. Die Lösung eSMART wird in diesen Wohnungen installiert und stellt damit ein wahres, interaktives Steuerelement zur Verfügung, das ganz nach Ihren Wünschen alle wichtigen Funktionen in Ihrem Zuhause steuert: Videophongerät für die Zugangskontrolle…

Details

eSMART steht im Final vom Swiss Economic Award 2016 / SEF.Award 2016

eSMART ist unter den Finalisten des SEF.Award 2016 vom Swiss Economic Forum. Unter den drei letzten Finalisten aus insgesamt 290 Kandidaten wurde das Produkt des Unternehmens eSMART von einer Jury aus Experten der Bereiche Finanzen, Wirtschaft und Industrie der Schweiz nominiert. Bedeutendste Auszeichnung für Jungunternehmen in der Schweiz. Der mit insgesamt 75 000 Franken dotierte…

Details

Hôtel & Spa – Blausee (BE,CH)

eSMART ist mit seiner einzigartigen Lösung jetzt auch im Hotelgewerbe vertreten: Das Hotel Blausee kann von nun an die Vorzüge dieser Technologie geniessen. Das Hotel bietet einen atemberaubenden Blick auf die Berge und liegt direkt an dem einzigartigen Blausee, einem Naturjuwel, in dem das saubere, mineralreiche Wasser die Aufzucht der berühmten Bio-Forellen begünstigt. Der Blausee…

Details

Büros – Dubaï (U.A.E) – Swiss Business Council

eSMART, ein aus der Eidgenössischen Technischen Hochschule in Lausanne (École Polytechnique Fédérale de Lausanne, EPFL) hervorgegangenes Unternehmen, erobert den Markt der Vereinigten Arabischen Emirate. Von nun an darf auch das Schweizer Generalkonsulat in Dubai die Vorteile der Lösung eSMART-building geniessen. Die Vereinigten Arabischen Emirate sind heute einer der wichtigsten Handelspartner der Schweiz. Als dynamische Drehscheibe…

Details

640 Wohnungen – Estavayer-le-Lac (FR, CH) – Les Portes du Lac

Das neue Wohnviertel „Les Portes du Lac“ wird 2016 im Herzen eines wunderschönen Parks in „La Prillaz“ das Licht der Welt erblicken. Es ist nur 2 Minuten von „Estavayer-le-Lac“ und seiner bezaubernden Altstadt entfernt. Verantwortlich für dieses Immobilienprojekt, deren 640 Wohnungen als Stockwerkeigentum verkauft werden sollen, ist das Unternehmen GeFIswiss. Zusätzlich werden in nächster Zukunft…

Details

eSMART erhält das Qualitäts-Label «PME High Potential» vom Swiss Economic Forum (SEF)

Das aus der eidgenössischen Hochschule Lausanne (Ecole Polytechnique Fédérale de Lausanne, EPFL) hervorgegangene Unternehmen eSMART entwickelt intelligente Systeme für die Gebäudeautomation. Die beiden Unternehmensgründer Fabrizio Lo Conte und Laurent Fabre haben Module kreiert, die hinter Schaltern montiert werden und somit völlig unsichtbar für das menschliche Auge bleiben. Dieses innovative System nutzt die vorhandene elektrische Verkabelung,…

Details

239 Wohnungen – Zürich (CH) – Greencity

Auf dem Standort der ehemaligen Industriebrache Sihl-Manegg in Zürich Süd entsteht auf 8 Hektar Grundstücksfläche das zukunftsweisende Quartier Greencity, welches sich konsequent nach den Zielbestimmungen der 2’000-Watt-Gesellschaft richtet. Es umfasst acht Wohnungsbauten von insgesamt 85’400 m², eine Schule sowie drei Bürogebäude, ein Hotel und zahlreiche Verkaufsflächen. Dabei setzt das Quartier nicht nur auf Massstäbe in…

Details